2018/2019
Präsident Christian Wewezow

Im Lionsjahr 2018/2019 leitete Christian Wewezow (Unternehmer, Jahrgang 1978) den Lions-Club Heidelberg-Mittlere Bergstrasse.

Da „Mittelstand und Familienunternehmen“ der inhaltliche Schwerpunkt war, wurden verschiedene Industrie- und Technologieunternehmer als Referenten eingeladen. Gäste waren u. a. Rainer Schmidt (Stephan Schmidt Gruppe), der über die Herausforderungen der Rohstoffindustrie berichtete, Horst Wenske (Karlsruhe Technology Consulting), der zum Thema „Start-Up-Aufbau im internationalen Vergleich“ referierte oder Fabian Kapp (fabforce GmbH & Co. KG), der über den Aufbau und Funktionsweisen von Brennstoffzellen vortrug. 

Unsere Lionsfreunde aus Halberstadt besuchten uns vom 03. bis 05. Mai 2019. Dr. Sigrid Knöppel, Dr. Klaus Plate und Alfred Dosch organisierten von unserer Seite ein sagenhaftes Programm. Es gab eine Führung durch die „Reichspräsi-dent-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte“ sowie eine sachkundige Führung am Kelten-wall entlang zur Michaelsbasilika und zur Thingstätte. Beim Abendessen im Hotel Lamm wurde über die 30-jährige Verbundenheit der beiden LC aus Ost und West gesprochen.

Ein Highlight im Clubjahr war die viertägige Club-Reise nach Riga vom 11.06. bis 14.06.2019. Unsere lettische Reiseleiterin Ilse zeigte uns wortgewandt die historische Innenstadt Rigas mit den prächtigen Jugendstilvillen und begleitete uns auf den verschiedenen Ausflügen nach Jurmala, zum ethnographischen Freilichtmuseum am Jugla-See, zum Gauja-Nationalpark. Einige Lionsfreunde freuten sich auf den Besuch der Nationaloper und auf den „Fliegenden Holländer“.

Unsere Weihnachtsfeier fand am 08.12.2018 im Landgut Lingental im vorweihnachtlichen Ambiente statt. Nach dem Sektempfang und dem Weihnachtsmenü gab es Zeit für persönliche Gespräche. Eine Gedicht-Lesung und der gemeinsame Weihnachtsgesang rundeten den Festabend ab und läuteten das Jahresende ein. 

Ziele des LC-Präsidenten waren auch die Stärkung der internen und externen Kommunikation sowie das Finden eines neuen Clubhotels. So wurden zum Bei-spiel Kommunikationsexperten als Gäste eingeladen, um darüber zu sprechen, wie besonders die junge Generation kommunikativ erreicht werden kann. Ein Vortrag lautete: „Die Generation Y und Generation Z – Auswirkung der unter-schiedlichen Lebenseinstellungen der jungen Generation auf das Ehrenamt“ oder „PR für die nächste Generation“. Darüber hinaus wurde regelmäßig im Arbeitskreis Kommunikation über das Jahr hinweg reflektiert, was unsere Kommunikationsziele sind und welche Ansprüche wir an unsere interne und externe Kommunikation haben. Ein Kernergebnis: Um neue Mitglieder zu gewin-nen, sollte nicht die junge Generation angesprochen werden, sondern die Generation ab Mitte 40 sollte stärker fokussiert werden.

Nach verschiedenen Gesprächen mit potenziellen Clubhotels konnte ein neues Clubhotel gefunden werden. Das letzte Mal tagte unserer Lionsclub im Mai 2019 im Leonardo-Hotel in Heidelberg. Ab Juni 2019 ist unser neues Clubhotel das tra-ditionsreiche Schlosshotel Molkenkur mit dem herrlichen Blick über die Heidelberger Innenstadt. 

Im Jahr 2018/2019 gab es wieder eine hohe Spendenbereitschaft unseres Lions-Clubs im Rahmen vom Charity-Golfturnier, was Dr. Harro Hefermann seit Jahren federführend organisiert. 

 Ein Herzensprojekt war ebenso die Unterstützung der Entwicklungshilfe in Uganda von Tabitha Global Care Germany von Reinhard Berle (Initiator, Pfarrer und Entwicklungshelfer). Herr Berle berichtete über die Schicksale in Afrika, die er durch den Bau von Schulen und Brunnen zu lindern versucht.

Die Präsidentschaftsübergabe fand am 30.06.2019 im sommerlichen Ambiente in der Majers Weinscheuer in Schriesheim statt, die traditionell der Incoming President organisiert. Nach der Zusammenfassung seines Amtsjahres übergab Christian Wewezow den Staffelstab an Jürgen Neidinger und wünschte ihm gutes Gelingen und viel Erfolg für sein Amtsjahr als LC-Präsident 2019/2020.